14|10|16

Imagebroschüre für Neusta Consulting

Die Digitalexperten glänzen auch auf dem Papier – mit UV-Spotlackierung, Prägung und Steppstichheftung

Kommunikativ sind die Experten für Digitales durchaus auch analog unterwegs 
und transportieren die hohe Qualität der eigenen Leistung mit einem sehr schönen Druckprodukt: Der neusta-consulting-Imagebroschüre!

 

Das Seitenformat — irgendwo zwischen DIN A4 und DIN A5 — macht die Broschüre hand
lich, aber nicht zu klein und setzt sich deutlich auf den ersten Blick von Normformatenab. Als Papier wurde ein vollmattes Bilderdruckpapier gewählt, das sowohl eine blendfreie Lesbarkeit der Texte als auch eine brillante Bildwiedergabe gewährleistet. Der 8-seitige Umschlag mit Klappen verdeckt im vorderen Teil die Blindprägung der Titel- und Klappenseite und bietet hinten Platz für eine Übersicht der gesamten team-neusta-Unternehmensgruppe und 
deren Wertschöpfungskette.

 

Visuelle Glanzpunkte bringt die partielle UV-Spotlackierung auf Titel und Innenklappe der Broschüre, die nachträglich für haptische Effekte im Buchdruckverfahren hochgeprägt wurde. Bei der Konzeption dieser Broschüre wurde bereits im Vorfeld konsequent bis zum Ende gedacht. Das sieht man insbesondere beim Finish, da bei der Bindung anstelle einer normalen Rückendrahtheftung eine handwerkliche Steppstichheftung eingesetzt wurde. Der grüne Faden der Heftung passt selbstverständlich zu den Farben des Corporate Design!

 

Auftraggeber:

neusta consulting GmbH www.neusta-consulting.de

 

Experten für die Gestaltung:

neusta communications GmbH www.neusta-communications.de

 

Experten für die Produktion:

Georg Koller, Bremen (Gravur der Prägestempel)

André Toldema, Achim (UV-Spotlackierung)

Lüderitz & Bauer, Berlin (Steppstichheftung)

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich an Thorsten Kniewel.
Diesen Artikel teilen:

Neu:
Viele Drucksachen, wenig Überblick? Wir richten Ihnen Ihr eigenes Druck-
portal ein!

Sie finden uns auch bei:

  • Facebook